Vorträge

Erfahren Sie mehr bei unseren Vorträgen in der VHS Schorndorf

„Jeden Monat neue informative Vorträge zu allen Themen rund-um das Recht. Bitte liefern Sie hieren Inhaltcus, occus modi omnimusdae nobit eiusdaecus ra nest doloreperepe ilit enducieni iur, corum vendem as reptur, simusam reped molor reium quam restis et od earum, ilit fugia eate sendisqui odignis perum assima atures nobis aut offic tet es sinum sint fugit ma quis duntu

Trennung und Scheidung: Ihre Rechte und Ansprüche

26 September 2019 um 19:00 Uhr

Schorndorf, VHS; Raum 13

Ehen scheitern – auch wenn sie nach Ihrem Versprechen auf Dauer geschlossen wurden. Oft sind hierdurch enge Verflechtungen, insbesondere in wirtschaftlicher Hinsicht, entstanden, die nur schwer zu trennen sind und Sie im Fall Ihrer Trennung oder Scheidung vor Probleme stellen. Zwischen Eltern entbrennt zusätzlich ein Streit über die Kinder. Schnell stehen Sie vor schier unlösbaren Frage. Das Gesetz bietet umfangreiche Regelungen, um diese zu beantworten und die Hürden zu nehmen.

Informieren Sie sich bei diesem Vortrag über die Grundzüge des Familienscheidungsrechts, insbesondere des Unterhalts- und Güterrechts, den Versorgungsausgleich und das Kindschaftsrecht.

Vorsorge- und Generalvollmacht mit Notwendigkeit ins Risiko

05. November 2019 um 19:00 Uhr

Schorndorf, VHS, Raum 13

In Deutschland stehen Millionen Menschen unter rechtlicher Betreuung oder benötigen Hilfe in ihrem Alltag bei der Bewältigung ihrer rechtlichen Angelegenheiten. Viele Betreuungen wären nicht erforderlich und viele Betreuungsverfahren ließen sich vermeiden, wenn die Betroffenen selbst durch Vollmachten vorsorgen würden. Doch sind diese nicht ohne Risiko. So wird dem Bevollmächtigten meist eine umfangreiche Vertretungsmacht eingeräumt, die zu Missbrauch verleitet und Ihr Vermögen gefährdet.

Mit dem Vortrag wird auf die Notwendigkeit einer Vorsorgevollmacht in Abwägung zur rechtlichen Betreuung, aber auch deren Risiken und die Möglichkeiten einer Eingrenzung dieser Risiken eingegangen.

1 Kommentar

Kommentarfunktion geschlossen.